Database consolidated replay 12c Database


Hallo,

hab vor kurzem ein technisches Paper in der Hand gehabt zum Thema Database consolidated replay. Es klingt nach einem intressanten New Feature, da man hier in die Lage versetzt wird, einen Workload von mehreren Source Datenbanken zu erfassen (der Vorgang ist dem aus 11G sehr ähnlich) und diesen in einer Datenbank wiederzugeben. Auch mit dem Fokus der neuen Pluggable Database ist dieses Feature sicher sehr interessant, wenn man ein Konsolidierungs Projekt anstrebt.

Was sicher noch interessant ist, ist die Art der Lizensierung. Bis dato konnte ich Database Replay selten einsetzen, da ja Source und Target Datenbank lizensiert werden müssen und andere Test Methoden (z.B. HP Loadrunner) günstiger waren. Da hier mehrere Source Datenbanken genutzt werden, ist zu erwarten, das für die Lizensierung noch mehr Euro Münzen notwendig  werden.

Aber ich lasse mich gerne überraschen.

Schöne Weihnachten noch an Alle
Peter

Advertisements

2 Gedanken zu “Database consolidated replay 12c Database

  1. Good day! I could have sworn I’ve been to this blog before but after browsing through some of the post I realized it’s new to me. Anyhow, I’m definitely glad I found it and I’ll be book-marking and checking back often!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s